dorothy
Keine Nacht

Besser als das Video von vorhin:



27.4.11 15:51


Werbung


27.4.11 12:09


Wie mein eigentlich schöner Tag in einer kleinen Katastrophe endete.

Gestern hätte so ein schöner Tag sein können.
Na ja, das war er eigentlich, bis ich nach Hause gekommen bin.

Gestern "morgen" war ich allein zu Hause. Gut, es war eigentlich mittag. Ein Freund, den ich länger nicht gesehen hab', hat mich gefragt, ob ich nicht zu ihm kommen mag.
So ein Mist, dass ich alleine war und nicht gefahren werden konnte.
Und weil er nur einen Ort weiter wohnt und das echt nicht weit bis dahin ist und weil ich an dem Tag eh nichts anderes vorhatte und das besser klang, als zu Hause rum zu sitzen, bin ich halt mal hingelaufen.
Gut, ich geb's zu: Da war letztes Jahr mal irgendwann  irgendwas zwischen uns. Aber das hab ich eigentlich schon lange lange...na ja, es ist nicht mehr relevant.
Jedenfalls waren wir erst bei ihm und sind dann zu einem anderen Freund von uns gelaufen, der nur ein paar Häuser weiter wohnt.
Nico, Kevin und ich standen dann also bei Kevin im Hof und haben auf Steffen gewartet. Den kannte ich nur flüchtig...wie sich herausstellte, ist der aber auch echt nett.
Auf dem Weg zu Kevin hat Nico mir dann schonmal erzählt, dass er sich von seiner Freundin getrennt hat und ob ich das denn schon wüsste. :'D Wusste ich schon, seit es facbook gibt, ist sowas doch in einer Minuten verbreitet. Allerdings hab ich es von meiner besten Freundin erfahren, die es mir gesimst hatte. Hat mich nicht wirklich interessiert, aber na ja. :'D
Da hat er irgendwie sowas gesagt wie: Das musst du auch wissen oder so. Da hab ich mir dann meinen Teil gedacht. :'p
So, wir haben dann also gewartet und gewartet, weil Steffen als nicht beikam. Irgendwann kam er dann doch und wir sind nach *** zum Media-Markt gefahren. Kevin und Steffen vorne und na ja, man kann es sich denken. :'D War ganz lustig die Autofahrt, Nico und ich haben die ganze Zeit irgendeinen Scheiß veranstaltet. Na ja, bis auf eine kleine schriftliche Auseinandersetzung mit meiner besten Freundin, die geknickt war, weil ich nicht an mein Handy gegangen bin?, da ich es in meiner Handtasche hatte und nicht gemerkt hab, dass sie anruft. Sie war scheinbar auch sauer wegen meinem "Umgang", aber mein Gott!, seit wann darf ich das nicht selbst entscheiden? :'D Vermutlich wollte sie mich nur irgendwie schützen, weil mir das letztes Jahr gar nicht gut getan hat.
Aber auf sowas wollte ich auch nicht aus, als ich zu denen gegangen bin.

Wir sind dann später noch ein bisschen sinnlos rumgefahren, haben Musik gehört und so...waren auch kurz bei Steffen, weil der seine Sachen holen wollte, weil die ja abends noch zelten wollten. :'D
Ich sollte ja auch mitkommen, aber bei dem Wetter? Außerdem hätte ich vermutlich eh nicht gedurft. Ich meine, hallo?, ich darf doch nicht mit 6 Jungs zelten. :'D Und ob ich das wollte, das war eine ganz andere Frage, da war ich mir nämlich auch nicht so sicher. Das Zelten wurde spätestens dann abgeblasen, als es anfing zu regnen! :'D
Die Pläne wurden geändert. Sie wollten bei Kevin im Partyraum was trinken oder so. "Ach komm Noelle, da darfst du bestimmt auch noch bleiben" hieß es dann. Na ja, dagegen hatte ich eigentlich nichts einzuwenden und wollte eigentlich auch nochmal kommen - nachdem ich was gegessen hatte.
Also hat Kevin mich nach Hause gefahren, nachdem Nico mich noch einmal darauf hingewiesen hat, dass ich bitte nochmal kommen soll (???!!! :D). Alles schön und gut, Ich war zu Hause, hab gegessen, hab meinen Daddi gefragt, der hatte eigentlich nichts dagegen. Gut, dass die was trinken wollten hab ich nicht erwähnt, aber ich hatte nicht vor, mitzutrinken.
Nur mein Bruder hat gestreikt, obwohl ihn das ja eigentlich NICHTS aber auch rein GAR NICHTS angeht.
Ihr müsste wissen, ich verstehe mich mit all meinen Geschwistern (5) super gut. Sowas wie Streit kommt eigentlich jedes Schaltjahr mal vor. Besonders gut mit meinem Bruder (der zufällig auch Kevin heißt :p). Klar, er wollte mich nur beschützen, weil er ein paar von den leuten auch kennt und damals wohl keine so guten Erfahrungen mit denen gemacht hat. Aber wer sagt, dass Menschen sich nicht ändern können?
So, wie der das beschrieben hat, sind die nämlich auf keinen Fall mehr.
Na ja, das Ende vom Lied war, dass wir uns gestritten haben, ich irgendwann aufgestanden und hoch gegangen bin, weil mir das zu viel wurde, Nico abgesagt habe, weil ich zu dem Zeitpunkt auch keine Lust mehr hatte und ich später nochmal ein langes Gespräch mit meinem Vater hatte.
War auch ganz in Ordnung, nichts, was ich nicht schon wüsste.
Er meinte eben auch, dass er mir nicht vorschreiben kann, mit wem ich befreundet bin oder mit wem nicht.
Und dass ich jetzt in einem Alter wäre, in dem er nicht mehr so wirklich auf mich aufpassen könnte. Und dass ich in einigen Sachen eben auf mich gestellt wäre und ich meine eigenen Erfahrungen machen müsste.

Klingt ja eigentlich ganz gut, aber irgendwie hat mir das auch ein bisschen Angst gemacht... :'D
Na ja, ich hab dann später noch mit meinem besten Freund darüber geredet, der zurzeit in Berlin ist, und mit meiner besten Freundin...

Als ich schlafen gegangen bin, war die Welt dann gar nicht mehr so schlimm.
Vielleicht war's ja auch besser so. Vielleicht auch nicht. Keine Ahnung.

27.4.11 11:20


Lil Rain - Adore you

 

Wow, an was mich dieses Lied alles erinnert.  ♥

25.4.11 23:37


So viele Haare! ;D

 Hallo! (: Iiiiiich brauche eure Hilfe! Und zwar bin ich ein bisschen überforfert, was die Wahl meiner Haarfarbe angeht.
Eigentlich habe ich so ziemlich alles schon durch. Von Natur aus bin ich eher dunkelblond bis brünett, dann war ich schon blodn, wie ihr im zweiten Bild sehen könnt, ich war schon blond & lila gesträhnt, ich war schon/bin rot. Lila ist sogar auch mit drin. Mir fehlen nur noch grün, pink und blau, aber das will ich lieber nicht ausprobieren. :D Wobei ich mit dem Gedanken an blau schon mal gespielt habe. oO :D
Was meint ihr? Soll ich sie wieder so tönen lassen wie hier unten oder wieder so blond? Oder habt ihr andere Vorschläge? Vielleicht komplett brünett? Die Farbe, die auf dem unteren Bild unten rausschaut ist übrigens meine Naturhaarfarbe, das sind nämlich nur blonde Strähnen.. Oder ganz blond?
Es gibt so viele Möglichkeiten! Ah ! :D

 

ImageBanana - IMG_7444.JPG

 rot mit lila Strähnen

 

ImageBanana - IMG_7324.1.jpg

Naturhaarfarbe mit blonden Strähnen
 
Die nächsten Bilder sind sehr alt und ein wenig peinlich, aber ich will euch mal zeigen, was ich sonst noch so hatte. :D
 
 
ImageBanana - IMG_35103.JPG
 
fangen wir mal ganz vorne an. so lange Haare hatte ich.
da kann man sogar noch wage dir lila Strähnen erkennen.
 
 
 Dann habe ich sie mir abschneiden lassen.
 Das sah dann in etwa so aus: 
 
ImageBanana - IMG_3782.JPG
 
 
 
ImageBanana - IMG_3967.JPG
 
dann waren sie sehr dunkel
(das Foto ist besonders schrecklich, ich weiß. :D)
 
 
 
ImageBanana - Foto0232.jpg
 
 Abra Kadabra...plötzlich waren sie wieder blond!
auf dem Bild sehe ich irgendwie moppelig aus. oO


ImageBanana - IMG_5257.JPG
 
 eine Weile blieb das auch so. sie wurden nur...
 
 
 
ImageBanana - IMG_5649.JPG
 
 immer länger. und eine Zeit lang war das auch gut so. (:
 
 
ImageBanana - IMG_6178.JPG
 
...
 
 
ImageBanana - IMG_6369.JPG
 
...
 
 
 
ImageBanana - KopievonIMG_7236.JPG
 
...
 
 
ImageBanana - Unbenannt3.bmp.jpg
 
 und jetzt sind sie rot und ich weiß nicht, was ich machen soll. mittlerweile sind sie verblasster, weil es nur eine Tönung war, aber ich haber gerade kein aktuelles Foto..
 
Was meint ihr?
 
Grüßle ♥
25.4.11 23:12


Chris Crocker - The Hairflip!

 " It's like a therapy!

  " Happiness is only a hairflip away!

Das ist zu gut! :D :D :D Check out more videos from Chris Crocker.

 

♥♥♥

25.4.11 22:32


Kleine..hmm..Empfehlung

Hey hey hey. (:
Auf meinem anderen Blog will ich ein kleines Projekt starten.
Schaut doch mal vorbei, das würde mich sehr sehr freuen.
Liebe Grüße, Noelle ♥
25.4.11 19:51


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de